Handbuch und Spezialkatalog Automatenmarken Schweiz LiechtensteinDie aktuelle Ausgabe 2007 des Handbuches und des Spezialkataloges über die Automaten-Briefmarken Schweiz / Liechtenstein ist bei uns erhältlich. Der neue Katalog von Markus Seitz enthält alle Informationen über dieses Sammelgebiet auf neu 454 Seiten; gegenüber der letzten Ausgabe 2001 ein Zuwachs von über 50% an Informationen !

Das Sammelgebiet der Briefmarken aus Automaten ist dank laufenden postalischen Änderungen weiterhin sehr spannend. Über 4700 neue Informationen wurden nach 6 Jahren (letzte Auflage 2001) in monatelanger Bearbeitungszeit verarbeitet und bringen das Handbuch und den Spezialkatalog wieder auf den neusten Forschungsstand.

Der gesamte Katalog wurde komplett aktualisiert und weiter ausgebaut. Es sind 4090 aktuelle Preise verzeichnet. Viele Daten und Preise haben in dieser Ausgabe geändert. Neue Abarten können in dieser Ausgabe erstmals aufgeführt werden. Es wurden alle Auktions- und Verkaufsergebnisse der letzten Jahre berücksichtigt. Dank intensiver Forschung gelang es auch wieder, viele neue Erkenntnisse zu erlangen, die in diesem Katalog zum ersten Mal berücksichtigt werden. Selbstverständlich sind auch die Schnellfinder im Standard- und Spezialkatalog wieder enthalten.

Die Portotabellen mit allen Posttarifen 1976-2007 auf 29 Seiten und die einzige und aktuelle Standortliste aller Automaten in der Schweiz auf 50 Seiten sind auf dem neusten Stand. Bei jedem Standort ist das Inbetriebnahme- und Abbaujahr vermerkt. Auch die grosse Abbauaktion 2003 ist jetzt berücksichtigt. Sie sehen auf den ersten Blick, wo in Ihrer Umgebung noch Automaten in Betrieb sind.

Wegen der immer stärkeren Aufteilung der Post in autonome Einzelbereiche und der laufenden Umstrukturierung ist es nicht mehr so einfach, alle Informationen zusammenzutragen. Viele Unterlagen und viel Wissen wurden und werden bei der laufenden Umorganisation der Schweizerischen Post unwiderruflich vernichtet. Dennoch ist es mir hoffentlich gelungen, mit der laufenden Publikation dieses Werkes den grössten Teil der Informationen auf dem Gebiet der Automatenmarken vor der Vernichtung zu retten und in diesem Nachschlagewerk zu publizieren.

Das neue Standardwerk von Markus Seitz mit neu 454 Seiten, über 350 Abbildungen und 60 Tabellen enthält alle Informationen über dieses Sammelgebiet. Dank der stetigen Mithilfe vieler Sammler und Spezialisten bleibt dieser Spezialkatalog auch weiterhin das aktuelle Nachschlagewerk für die Sammler der Schweizer Automatenmarken.

Die neue Ausgabe 2007 des Handbuches und Spezialkataloges ATM Schweiz / Liechtenstein kostet CHF 85.00 und ist erhältlich auf Rechnung bei Markus Seitz, Murbacherstrasse 37, 6003 Luzern, Tel. 041 210 28 25, Internet www.atms.ch. ISBN 978-3-905354-07-2.

Bestellen Sie den Katalog ganz einfach schriftlich bei ATM Seitz AG, Murbacherstrasse 37, CH-6003 Luzern, telefonisch unter 041 210 28 25 oder per E-Mail an

Von der ersten Auflage 1994 ATM Michel 1994 bis zur 5. Auflage 2004 ATM Michel 2004 war Markus Seitz der Macher des Werkes Michel Automatenmarken Spezialkatalog Ganze Welt.

Eine gute Nachricht: Markus Seitz macht den Spezialkatalog Automatenmarken Ganze Welt weiter, jetzt im Eigenverlag mit vielen Vorteilen. Viele Sammler haben danach gefragt; jetzt ist es soweit !

Über 8'000 neue Informationen wurden seit 2004 verarbeitet. In diesem Jahr konnten besonders die Gebiete Deutschland, Finnland und Portugal handbuchartig ausgebaut werden.

Der Katalog bringt 20'300 aktualisierte Euro-Preise und 800 Abbildungen auf 474 Seiten und enthält alle Informationen zu jeder ATM weltweit in einer bisher nicht gekannten Tiefe. Über 20 Spezialisten aus aller Welt haben am Katalog mitgearbeitet. Viele Daten und Preise haben geändert. Der ganze Katalog wurde handbuchartig weiter ausgebaut und einige Fehler konnten korrigiert werden. Deutliche Preissteigerungen gab es bei Sätzen Deutschland / Welt und vielen Einzel-ATM weltweit.

Spannend waren die ersten Jahre der genialen Idee ATM als Dienstleistung rund um die Uhr; nicht zu vergleichen mit den unzähligen ATM-Neuheiten in x Varianten der privatisierten Postfirmen heute. Daher werden im Seitz-Spezialkatalog Ganze Welt nur noch die klassischen Ausgaben 1969 – 1999 erfasst.

Die Seitz-Nummerierung anstelle der MiNr. ist aus verständlichen Gründen neu. Ziel ist ein Spezialkatalog mit einer einfachen und klaren Katalogisierung. Mit Ausnahme von Israel (Vereinfachung) und Schweiz (Anpassung an die Schweiz-Nummerierung) sind alle Hauptnummern mit dem alten Katalog identisch.

Dank der stetigen Mithilfe vieler Sammler und Spezialisten bleibt der Seitz-Spezialkatalog Ganze Welt auch weiterhin das aktuelle Nachschlagewerk für alle Automatenmarken-Sammler. Dank einer Grossauflage kann ich Ihnen den neuen Welt-ATM-Spezialkatalog mit 474 Seiten zu einem günstigen Preis anbieten. ISBN 978-3-905354-08-9.

Der ATM weltweit Spezialkatalog - Automatenmarken Ganze Welt Handbuch und Spezialkatalog - kostet CHF 49.00 und ist erhältlich auf Rechnung bei Markus Seitz, Murbacherstrasse 37, CH-6003 Luzern, Tel. 041 210 28 25, Internet www.atms.ch. ISBN 978-3-905354-08-9.

Bestellen Sie den Katalog ganz einfach schriftlich bei ATM Seitz AG, Murbacherstrasse 37, CH-6003 Luzern, telefonisch unter 041 210 28 25 oder per E-Mail an

Handbuch und Spezialkatalog Internet - BriefmarkenDie Erstausgabe des Handbuches und des Spezialkataloges über die Internet-Briefmarken der Schweiz ist soeben erschienen. Der neue Katalog von Markus Seitz enthält alle Informationen über dieses Sammelgebiet auf 190 Seiten.

Seit 2002 können Briefmarken am eigenen Computerdrucker ausgedruckt werden. Mit über 55 Mio. Stück, davon allein 15,6 Mio. Stück im Jahr 2011, sind die digitalen Briefmarken ein Grosserfolg für die Schweizerische Post. Die WebStamps sind ein aktuelles Sammelgebiet mit vielen Möglichkeiten!

Interessant sind die präzisen Angaben, was sich genau im aufgedruckten Schachbrett (DataMatrix) versteckt. Die Tabellen im Buch verraten jedes Detail. Die vier Ausgaben seit 2002 werden mit allen Informationen über die Programme, den Markenkauf und das Postwertzeichen ausführlich vorgestellt.

Die Geschichte der Internet-Briefmarken ist spannend wie ein Krimi. Lesen Sie von den Gründen, warum es eigentlich zur Einführung der neuen Wertzeichengeneration kam und von Salim Kara, dem Erfinder der digitalen Postwertzeichen. Dank intensiver Forschung gelang es, viele neue Erkenntnisse zu erlangen, die in diesem Buch zum ersten Mal berücksichtigt werden. 177 Abbildungen und 21 Tabellen runden das Werk ab.

Die neue Ausgabe kostet CHF 55.00 und ist erhältlich auf Rechnung bei Markus Seitz, Murbacherstrasse 37, 6003 Luzern, Tel. 041 210 28 25, Internet www.atms.ch. ISBN 978-3-905354-09-6.

Bestellen Sie den Katalog ganz einfach schriftlich bei ATM Seitz AG, Murbacherstrasse 37, CH-6003 Luzern, telefonisch unter 041 210 28 25 oder per E-Mail an

Jede Briefmarke mag interessant sein, aber erst der Brief macht daraus eine Geschichte. Ein bestimmter Frankaturwert oder Stempel und das Abenteuer Brief kann beginnen.

Bei der Bewertung eines Briefes ist die portogerechte Frankatur von entscheidender Bedeutung. Suchen Sie einmal einen portogerechten Einschreibbrief mit der Frankatur Fr. 1.55 (ja, diesen Tarif gab es). Schwieriger zu finden als bestimmte, hoch bewertete Briefmarken.

In den übersichtlichen Tabellen seit 1976 finden Sie alle Tarife Inland und Ausland, auch Sendungsarten wie Bahnhofssendungen, nichteilige Massen-Drucksachen (mit Stern!) und die nahezu unbekannte Nachnahme zum Protest, welche bereits Postgeschichte sind und portogerecht frankiert absolute Seltenheiten darstellen.

Die 158 Tabellen zeigen die Gebühren aller Gewichtsstufen und sämtliche Portoänderungen mit dem Wechseldatum. Zusätzliche Informationen zu den einzelnen Sendungsarten runden das Bild ab. Es handelt sich um ein nützliches und hilfreiches Nachschlagewerk zur modernen Postgeschichte der Schweiz.

Das Werk Postgebühren Inland und Ausland 1976 - 2007 kostet CHF 15.00 und ist erhältlich auf Rechnung bei Markus Seitz, Murbacherstrasse 37, 6003 Luzern, Tel. 041 210 28 25, Internet www.atms.ch. ISBN 978-3-905354-05-8.

Bestellen Sie den Katalog ganz einfach schriftlich bei ATM Seitz AG, Murbacherstrasse 37, CH-6003 Luzern, telefonisch unter 041 210 28 25 oder per E-Mail an